Am Dienstag, dem 8. Mai 2018 fand die wöchentliche Sitzung des Bundesvorstandes im Mumble  mit Beginn um 19.06 statt.

Der Diskussion zu heftigen Reaktionen auf Beiträge der Piratenpartei Vorarlberg zu Feuerwehreinsätzen und wie solche Shitstormes in Zukunft vermieden werden können wurde breiter Raum gewidmet. Der LAS Vorarlberg bearbeitet in Zukunft vor allem das Thema Fusionsmöglichkeiten/Transparenz und auch Themen, die nichts mit der Feuerwehr zu tun haben nach vorheriger Abstimmung und Freigabe im FB-Koordinationsforum. Von persönlichen Interaktionen mit Personen, die sich am Shitstorm beteiligt haben und sich dabei im Ton vergriffen haben, wird Abstand genommen.

Zum Thema Solidaritätsadresse mit den katalonischen Piraten wollen wir noch deren Antwort abwarten, bevor wir den Text dieser Solidaritätsadresse auf unseren Social Media Kanälen verbreiten.

Wichtig Info:

  1. Es geht das Gerücht um, dass Piratenpartei NRW die Piratenpads ab 25. Mai schließen wird.
  2. Die DSGVO ist ab 25. Mai gültig.

Was das für uns bedeutet und wie wir darauf reagieren (Alternative zum Pad und Umsetzung der DSGVO) darüber werden wir beim nächsten Mal berichten. Der nächste Termin für BV-Sitzung ist Dienstag, der 15. Mai ab 19:00 mit anschließender Sprechstunde ab 20:00

Schriftprotokoll

Audioprotokoll

Beste Grüße

Euer BV

https://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/11/bvsitzung_logo_2017.jpghttps://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/11/bvsitzung_logo_2017-150x150.jpgWinstonSmithSitzungen & ProtokolleAm Dienstag, dem 8. Mai 2018 fand die wöchentliche Sitzung des Bundesvorstandes im Mumble  mit Beginn um 19.06 statt. Der Diskussion zu heftigen Reaktionen auf Beiträge der Piratenpartei Vorarlberg zu Feuerwehreinsätzen und wie solche Shitstormes in Zukunft vermieden werden können wurde breiter Raum gewidmet. Der LAS Vorarlberg bearbeitet in Zukunft vor...Wir leben Basisdemokratie!
Kaper die Netzwerke