Vielleicht können die #schwarzblaue-n Koalitionäre ja nicht mehr, als Schlagzeilen und Überschriften. #Kurz ist immerhin dafür bekannt, dass er Interviews dem Ministerrat und der Sacharbeit vorzieht.

Kurz und #Strache sind zwei, die gerne den Eindruck erwecken, es würden Milch und Honig fließen, wenn man Minderheiten nur ausgrenzt und schlecht genug behandelt. Die ersten heute bekannt gewordenen Überschriften gehen in diese Richtung, aber es wird sich nicht ausgehen, 14 Milliarden für Steuersenkungen einzusparen, nur indem man Zuwanderer möglichst schlecht behandelt.

Da werden schon noch einige andere auch Federn lassen müssen. Das führt nicht zur plakatierten Gerechtigkeit, denn am Ende wird sich das Abenteuer Kurz/Strache auf die gesamte Infrastruktur und die soziale Sicherheit auswirken.

Mehr #Sicherheit, wird man auch durch die #Sobatka’sche #Brachialgesetzgebung jedenfalls nicht erreichen, wenn man eine Politik betreibt, in der man die Schere zwischen Arm und Reich weitet.

https://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/11/schwarzblau.jpeghttps://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/11/schwarzblau-150x150.jpegHarald *VinPei* BauerBeiträge von PiratenBrachialgesetzgebung,FPÖ,Koalition,Kurz,ÖVP,Sbotka,schwarz-bla,schwarzblau,Sicherheit,StracheVielleicht können die #schwarzblaue-n Koalitionäre ja nicht mehr, als Schlagzeilen und Überschriften. #Kurz ist immerhin dafür bekannt, dass er Interviews dem Ministerrat und der Sacharbeit vorzieht. Kurz und #Strache sind zwei, die gerne den Eindruck erwecken, es würden Milch und Honig fließen, wenn man Minderheiten nur ausgrenzt und schlecht genug...Wir leben Basisdemokratie!
Kaper die Netzwerke