Über die  ÖVP und Kurz will ich gar nicht reden – die sind ohnehin jenseits von Gut und Böse. Aus der SPÖ hört man aber auch immer wieder Stimmen, die sagen, „besser rot/blau, als schwarz/blau“. Das heißt, letztenendes ist eine Stimme für ÖVP und SPÖ gleichermaßen eine Stimme dafür, die Blauen in die Regierungsverantwortung zu bringen und, dass die Themen von gestern und vorgestern, Fremdenfeindlichkeit und ein unsolidarisches Europa, verstärkt Regierungslinie werden.

Dabei käme es darauf an, den gesellschaftlichen Umwälzungen, die durch Industrie 4.0 entstehen, zu begegnen und sie sozialverträglich zu meistern und die europäische Einheit im Sinne einer solidarischen Gemeinschaft weiterzuentwickeln. Oder was ist etwa mit dem Klimawandel, der von der FPÖ teilweise bestritten wird?

Nationalismus ist eine Ersatzdroge, die keinen Mehrwert bietet, von der keiner satt wird und die eine Gesellschaft nicht weiterbringt, sondern nur manchen ein gutes Gefühl bringt, das nichts mit den wirklich wichtigen Dingen zu tun hat. Warum erklärt die SPÖ, warum erklären Sie nicht, dass Sie sich keinesfalls zum Mehrheitsbeschaffer des Herrn Strache machen, Herr Bundeskanzler Christian Kern?

Bild: CC BY-SA 2.0_SPÖ Presse und Kommunikation_wikicommons

https://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/01/Christian_Kern_2016_portrait-754x1024.jpghttps://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2017/01/Christian_Kern_2016_portrait-150x150.jpgHarald *VinPei* BauerBeiträge von PiratenBundeskanzler,FPÖ,Industrie 4.0,Kern,Klimawandel,Kurz,Mehrheitsbeschaffer,Nationalratswahl,ÖVP,SPÖ,StracheÜber die  ÖVP und Kurz will ich gar nicht reden - die sind ohnehin jenseits von Gut und Böse. Aus der SPÖ hört man aber auch immer wieder Stimmen, die sagen, 'besser rot/blau, als schwarz/blau'. Das heißt, letztenendes ist eine Stimme für ÖVP und SPÖ gleichermaßen eine Stimme dafür, die...Wir leben Basisdemokratie!
Kaper die Netzwerke