Die Umfragen vor der Wahl waren schon vielversprechend, aber das tatsächliche Abschneiden der Piraten bei den Kommunalwahlen in Tschechien ist hervorragend.

Es gibt nun hunderte neuer Piraten-Mandatare in den Gemeinden. Drei Piraten-Kandidaten haben es in die zweite Runde der Senatswahlen geschafft. In Marienbad wurde das Bürgermeisteramt erfolgreich verteidigt.

Gewaltig ist das Abschneiden in der Hauptstadt Prag. Dort sind die Piraten mit 17 % der Stimmen als zweitstärkste Partei hervorgegangen.

Der Erfolg ist die Frucht des Engagements vieler Piratinnen und Piraten um Ivan Bartos, die über viele Jahre stetig daran gearbeitet haben, ein neue Bewegung aufzubauen, auch im Bewusstsein, scheitern zu können. Das hat sie aber nicht davon abgehalten, im täglichen Einsatz ihren Dienst an der Gesellschaft zu leisten.

Vergessen wir aber trotz aller Begeisterung nicht, dass es auch eine Kehrseite bei dieser Wahl gibt. Die Autoritären haben zur Zeit einen Lauf in Europa und haben auch in Tschechien in der Gestalt von Ministerpräsident Babis und seiner ANO nochmal die Knochen der #Reaktion ausgegraben. Zum Glück wächst in Tschechien auch die aufklärerische und zukunftsorientierte Gegenkraft in Form der Piratenpartei.

Sie bildet dort den Gegenpol zu diesen rechten, destruktiven und autoritären Kräften. Leider sind die meisten europäischen Staaten, darunter auch Österreich, noch nicht reif für eine vorausschauende Zukunftspolitik, wie sie die Piraten repräsentieren.

Der Einsatz lohnt sich:
https://www.piratenpartei.at/mitmachen/mitglied-werden/

(VinPei)

https://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2018/10/logo-pirati_siroke.jpghttps://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2018/10/logo-pirati_siroke-150x150.jpgHarald *VinPei* BauerBeiträge von PiratenANO,aufklärerisch,autoritär,Babis,Ceska Piratska Strana,Ivan Bartos,Kommunalwahlen,Marienbad,Österreich,Piraten,Piratenpartei,Piratin,ppat,Prag,Reaktion,Tschechien,ZukunftspolitikDie Umfragen vor der Wahl waren schon vielversprechend, aber das tatsächliche Abschneiden der Piraten bei den Kommunalwahlen in Tschechien ist hervorragend. Es gibt nun hunderte neuer Piraten-Mandatare in den Gemeinden. Drei Piraten-Kandidaten haben es in die zweite Runde der Senatswahlen geschafft. In Marienbad wurde das Bürgermeisteramt erfolgreich verteidigt. Gewaltig ist das...Wir leben Basisdemokratie!
Kaper die Netzwerke