Es scheint neuerdings die Taktik von Sebastian Kurz zu sein, die Unsäglichkeiten der FPÖ anzusprechen und gleichzeitig irgendwelche angeblichen “linksextremen” Verhaltensweisen der SPÖ zu konstruieren, die er dann im selben Atemzug kritisiert. Das ist eine unglaublich unehrliche und scheinheilige Variante der Relativierung.
 
 
 
Kurz und die Volkspartei gehören so schnell wie möglich abgewählt. Wir Pirat*innen arbeiten daran. Helft uns dabei, wenn euch Anstand in der Politik wichtig ist: https://www.piratenpartei.at/
 
(VinPei)
https://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2019/05/anstandstattkur-1024x576.jpghttps://basis.piratenpartei.at/wp-content/uploads/2019/05/anstandstattkur-150x150.jpgHarald *VinPei* BauerBeiträge von PiratenAnstand,Demagogie,FPÖ,ÖVP,Piraten,Piratenpartei,ppat,Relativierung,Sebastian Kurz,SPÖ,VinPei  Es scheint neuerdings die Taktik von Sebastian Kurz zu sein, die Unsäglichkeiten der FPÖ anzusprechen und gleichzeitig irgendwelche angeblichen 'linksextremen' Verhaltensweisen der SPÖ zu konstruieren, die er dann im selben Atemzug kritisiert. Das ist eine unglaublich unehrliche und scheinheilige Variante der Relativierung.   Beispiel 1   Beispiel 2   Kurz und die Volkspartei gehören so...Wir leben Basisdemokratie!
Kaper die Netzwerke